Stop! Nicht klicken!

Zur Einsicht mit Nachsicht unter Vorbehalt

Über Fake News, Filterblasen und Echokammern

Um Fake News, Filterblasen, Echokammern und deren Bedeutung für die öffentliche Wahrnehmung besser erfassbar zu machen, gestatten Sie mir die aktuellen politischen Kampfbegriffe „Fake News“, „Filterblase“ und „Echokammer“ diverser Gruppierungen zu beschreiben.

Weiterlesen…

Aus der Kategorie Fake News, Filterblasen, Echokammern

Über Fliegenschiss und Wolfsangel

Als Einleitung zur Ableitung soll bereits an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass im Gegensatz zu Fischen, Wölfe nicht wirklich mit einer Angel geangelt werden können und ein Fliegenschiss Bestandteil deutscher Geschichte ist und bleibt.

Daraus können wir empirisch und unwiderlegbar nachfolgende Merksätze als erste Grundsätze für diese Abhandlung zur Ableitung in Gewährleistung ziehen.

1. „Mit Wolfsangeln können Wölfe umgangssprachlich geangelt werden!“
2. „Nur ein Fliegenschiss an sich ist generell vernachlässigbar!“
3. „Wolfsangeln und Fliegenschiss schließen sich gegenseitig nicht aus!“

Weiterlesen…

Aus der Kategorie Über "Denk mal mit" Sprachwelten

Über Aphorismen der logischen „Jenseitigen Metaphysik“

Wenn das Seiende ist, insofern es ein Seiendes ist, WAS IST ES DANN?
Und was geschieht, wenn Erkenntnis mit voller Wucht zuschlägt und wirkungslos verhallt?

Stephen King: „Ich bin der Meinung, jede organisierte Religion führt früher oder später ins Massengrab.
Wenn dir jemand eine Bibel in die rechte Hand drückt, wird er dir früher oder später eine Waffe für die linke anbieten.“

Weiterlesen…

Aus der Kategorie 3. Über Überwelten, Kausalität der Metaphysik

Über das „Berechtigte Interesse“ an persönlichen Daten

Über das grassierende Raubrittertum des angeblich „Berechtigten Interesses“, dem Aushebeln bestehender Nutzerrechte, der versteckten Erfassung persönlicher Daten sowie personalisierter Profilbildung im Sinne der Gewinnsteigerung einiger Betreiber.

Das im folgendem ersichtliche schlüsselt auf, wieso und warum der Autor Verweise zu anderen Medienpräsenzen unterschiedlich behandelt.

Weiterlesen…

Aus der Kategorie Über Zwangsvollstreckte Beugehaften

Über die Zwangsvollstreckte Beugehaft

Der Inhalt des hier ersichtlichen beschäftigt sich mit dem Sinn einer „Beugehaft“ für Bestandteile dieser Medienpräsenz, dem Gebrauch des Vollzuges, Ausnahmefällen und der Anratung durch Außenstehende zur erneuten Beugehaft.

Weiterlesen…

Aus der Kategorie Über Zwangsvollstreckte Beugehaften

Nachlese zur Oktober Querlesung

Mit dabei: Pensionen steigen auf zwei Billionen Euro / Facebooks Echokammer Populismus / CDU Rebellen gegen ARD / BILDblog Trump vs. Biden / Lindners geiler Tante EMMA Preis / Googles OmniPotenz / Staatstrojaner / Homosexuelles / Der putzende Professor / Dem Focus-Sprachmüll-Seminar / Extinction Rebellion / Klimaapokalypse vor 252 Mio. Jahren / Demokratie Erosion des Bundesgesundheitsministerium.

Weiterlesen…

Aus der Kategorie Zeitraffer für Querdenker Kopfkinos

Über die Zwischenwelt, Jetztwelt und Übergangswelt

Inhaltsaktualisierung
Als Jetztwelt wird innerhalb des hier lesbaren die „Zwischenwelt“ angenommen, deren beider Ursprung in sich die Unterwelt ist. Das Ende dieser Jetzt-Zwischenwelt liegt für Individuen (ob nun Vernunftbegabt oder auch nicht) am Ende eines vordefinierten „Lebenszyklus“ bei Eintritt (ob nun vorbestimmt oder auch nicht) in die Übergangswelt.

Weiterlesen…

Aus der Kategorie 2. Über Zwischenwelten

Über die Stolpersteine der Meinungsfreiheit

Befasst man sich intensiver mit Artikel 5 des Grundgesetzes (Meinungsfreiheit), so stellt man fest, dass die Freiheit einer Meinung in Deutschland – unter Berücksichtigung einer global in Erscheinung tretenden Umformung von Republiken durch politische Kräfte – nur unter bestimmten Voraussetzungen erlangt werden kann.

Um zum Beispiel Artikel 5 Grundgesetz zu entsprechen, sollte aus Sicherheitsgründen nachfolgendes beachtet werden, um nicht zufällig oder aus Unwissenheit ein Opfer Staatlicher Willkür zu werden.

Weiterlesen…

Aus der Kategorie Über "Denk mal mit" Sprachwelten, Über Zwangsvollstreckte Beugehaften

Haben Klimawissenschaftler Recht?

Was wäre, wenn Klimawissenschaftler weltweit mit ihren Prognosen zur globalen Erwärmung Recht behalten? Und was, wenn bis zum Ende des Jahrhunderts die globale Erwärmung mindestens 5 Grad erreicht?

Weiterlesen…

Aus der Kategorie Über Zwangsvollstreckte Beugehaften
Seite: 1 2

  Über »alles-und-nichts« aus »diesem-und-jenem«

Über Kosmologisches
Kosmologische Metaphysik endet am Ereignishorizont.
.~ Vorsicht: Der große Bruder Google sieht dich auf Smartphones immer und überall ~.
© 2020 4UnCut.de Traktatus ~ Alle Rechte vorbehalten ~ Impressum ~ ~ Datenschutzerklärung ~ Diese Medienpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird ihr Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch die Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen Sie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für Inhalte anderer Medienpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Themen dieser Medienpräsenz können einfache, leicht verständliche und logisch erscheinende Argumente oder Informationen beinhalten, die bei manchen Lesern zu falschen Lösungsansätzen führen könnten oder bereits geführt haben.
Cookie Hinweis

  Berechtigtes Interesse: VGWort & Partner 

Diese Medienpräsenz verwendet Zählpixel von VGWort um festzustellen, wie oft Textwerke gelesen, kopiert oder durch andere Medienpräsenzen »Raubkopiert« worden sind. VGWort und deren Partner Cookies analysieren die Nutzung dieser Medienpräsenz in anonymisierter Form zur Erkenntnisgewinnung von Seitenaufrufen.

  Cookies von Diensten Dritter: Google & Partner 

Sie erklären sich gemäß Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Cookies verwendet und Werbung oder politische Propaganda angezeigt werden könnte.
Cookies von Google und seinen Partnern personalisieren und verfolgen ihre Nutzung zur Gewinnmaximierung.
 
VGWort, Google und Partner erlauben
 
Nur VGWort & Partner erlauben
 
Zustimmungen können in der
Datenschutzerklärung widerrufen werden.