Stop! Nicht klicken!

Coronas Totentanz: Worüber niemand spricht

Ein Gedankenexperiment der Denkfabrik zur Auflösung von „Schreibblockaden“ basierend auf den Wörtern „Corona“ und „Totentanz“.
Schreiben wir also über die Gemeinsamkeit, die Corona und Unmaskierte haben sowie was sich daraus ergeben mag.
Erster Gedanke: „Auf auf Unmaskierte, jetzt Arm in Arm, mit lächelndem Stolz: „Vorwärts“ in den Untergang.“

Coronas Totentanz: Schreiben wir darüber
Auf auf Unmaskierte, jetzt Arm in Arm, mit lächelndem Stolz: „Vorwärts“ in den Untergang.

Coronas Totentanz

Über Berges Heimat, durchs knöchernde Tal,
gemeinsam gellend ein Aufruf erschallt.
Querdenker nehmen nur Grundrechte wahr,
bestehn auf das Recht zur Demonstration.
Für diese Rechte marschieren auch wir,
wir Kinder mit euch, in gemeinsamer Front.
Auf auf Unmaskierte, jetzt Arm in Arm,
mit lächelndem Stolz: „Vorwärts“ in den Untergang.
 

Zögert auch nicht, wenn Rechte gröhlen,
nehmt nur die Kinder, sie fester zur Hand.
Auf auf nun geschwind, vertraut auf den Rechtsstaat,
denn dies ist gemeinsames Ziel.
Gemeinsam Marschieren, zum Wohle des Volkes,
auch Rechte und Blaue, ab jetzt nun mit euch.
Auf auf Unmaskierte, jetzt Arm in Arm,
mit lächelndem Stolz: „Vorwärts“ in den Untergang.
 

Hadert nicht mit fremden Gedanken,
vertraut unserem Freund, in schwerster Montur.
Und dieses auch dann, wenn Gas euch benebelt,
sich Knüppel zum Tanze auf Knochen erheben.
Bleibt standhaft auch dann, wenn Verwundete jaulen,
denn wichtig ist nur, dies gemeinsame Ziel.
Auf auf Unmaskierte, jetzt Arm in Arm,
mit lächelndem Stolz: „Vorwärts“ in den Untergang.
 

Fragt ihr euch nicht, welch Menschen ihr folgt,
die schreiend nun eure Sinne vernebeln?
Fragt ihr euch nicht, was ist der Sinn,
von Führern die glauben, um was es hier geht?
Und fragt ihr euch nicht, was würd mir passieren,
wenn promovierte Studierte wahres gesagt?
Auf auf Unmaskierte, jetzt Arm in Arm,
mit lächelndem Stolz: „Vorwärts“ in den Untergang!
 

Auf auf nun geschwind, gesellt euch zusammen,
denn es gibt kein Gesetz, nicht zu erkranken.
Stimmt ein nun geschwind, ins Abschiedslied,
wir haben das Recht, an Corona zu kranken.
Einst singend im Reigen, Unsterblichkeit nah,
sahn sie Corona, tanzten ihr Lied, warn ihr ganz nah.
Auf auf Unmaskierte, nun wächsern und kalt,
getragen mit Würde zur schwärzesten Nacht.
 

Über diese Schreibblockade

Wie unschwer festzustellen ist, ist dieser Beitrag zu einem nicht beabsichtigten Gedicht geworden.

  Lesehinweis und   interne Querverweise

  Die letzte Überarbeitung des am 25.11.2020 erstellten fand am 02.09.2021 entweder durch die Hinzufügung neuer Inhalte, der Überarbeitung des geschriebenen, der Aktualisierung von Sachverhalten oder Ereignissen bzw. der Anpassung aufgrund neuer Funktionalitäten statt.
 
  Kategoriales: Über Fake News und Echokammern .~. Über Schreibblockaden & Lösungen
  Stichwörter: .~. .~.

Das Ampelsystem für Verweise


 

  Die Echokammer

Die Echokammer bietet die Möglichkeit, über den veröffentlichten Artikel: » Coronas Totentanz: Worüber niemand spricht « eigene Gedanken zu verfassen.
 
Natürlich können auch Gedanken zur Ereignistheorie, Logik, Metaphysik, Ethik, Moral, Phänomenologie, Multiversen, dem Kosmos und vieles weitere mehr verfasst werden.
 
Gibt es ein Multiversum?
Was glauben oder denken Sie über Phänomenologie?
Über was für Eigenschaften müsste Ihrer Meinung nach eine Ereignistheorie verfügen, um von der Allgemeinheit akzeptiert zu werden?

  Ihre Meinung ist gefragt

Um Meinungen jedweder Art auf das hier Lesbare geben zu können, wird entweder ein Pseudonym oder die Nutzung des Kontaktformulares benötigt.
 
Die Anlegung eines Pseudomyms ist einfach, schnell und komfortabel. Die Angabe persönlicher Daten ist nicht erforderlich.
Reservieren Sie sich ihr persönliches, individuelles und einzigartiges Pseudonym, um mit Gleichgesinnten oder Gegnern zu den auf diesen Seiten verfügbaren Themen kommunikativ tätig zu werden.
 

Herzlichst

Das 4UnCut-Team

  Über »alles-und-nichts« aus »diesem-und-jenem«

Widerspruch
Gegenargumente werden vollumfänglich zurückgewiesen, sofern sie nicht in der Lage sind eine aufgestellte These zu widerlegen.
.~ Kosmologische Metaphysik: Echokammern verändern das Weltbild ~.
© 2021 4UnCut.de ~ Alle Rechte vorbehalten ~ Impressum ~ ~ Datenschutzerklärung ~ Diese Medienpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird ihr Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch die Nutzung dieser Medienpräsenz erkennen Sie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für Inhalte fremder Medienpräsenzen übernommen auf die Verweise gesetzt wurden. Themen dieser Medienpräsenz können einfache, leicht verständliche und logisch erscheinende Argumente oder Informationen beinhalten, die bei manchen Entitäten zu falschen Lösungsansätzen führen könnten oder bereits geführt haben.
Cookie Hinweis

  Berechtigtes Interesse: VGWort & Partner 

Diese Medienpräsenz verwendet Zählpixel von VGWort um festzustellen, wie oft Textwerke gelesen, kopiert oder durch andere Medienpräsenzen »Raubkopiert« worden sind. VGWort und deren Partner Cookies analysieren die Nutzung dieser Medienpräsenz in anonymisierter Form zur Erkenntnisgewinnung von Seitenaufrufen.

  Cookies von Diensten Dritter: Google & Partner 

Sie erklären sich gemäß Datenschutzerklärung damit einverstanden, dass Cookies verwendet und Werbung, Fake News oder politische Propaganda angezeigt werden könnte.
Cookies von Google und seinen Partnern personalisieren und verfolgen ihre Nutzung zur Gewinnmaximierung.
 
VGWort, Google und Partner erlauben
 
Nur VGWort & Partner erlauben
 
Zustimmungen können in der
Datenschutzerklärung widerrufen werden.